Nov 24

Bauordnungsamt des Kreises sieht sein Ziel erreicht

Nach Auffassung des Kreises Düren hat sich der bevorstehende Termin vor dem Oberverwaltungsgericht Münster in Sachen Protestcamp Morschenich erledigt. Dort soll am Mittwoch, 23. November, über den seit dreieinhalb Jahren währenden Rechtsstreit zwischen der Kreisverwaltung Düren und dem Eigentümer eines Wiesengrundstücks entschieden werden.

Braunkohlegegner hatten auf seinem Grundstück Wohnwagen aufgestellt und Hütten errichtet, die ihnen als Basislager für ihren Protest gegen den Energiekonzern RWE und für den Klimaschutz dienten. Ihre Absicht war es, die Großbagger im nahegelegenen Tagebau Hambach zu stoppen, um den Hambacher Forst zu retten und damit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Für das Bauordnungsamt der Kreisverwaltung waren die Motive der Camp-Bewohner nicht von Bedeutung. Die Behörde hatte einzig und allein das geltende Baurecht im Auge, als sie am 22. März 2013 tätig wurde und den Grundstückseigentümer per Ordnungsverfügung dazu aufforderte, die 19 vorhandenen baulichen Anlagen von seinem Grund und Boden zu entfernen. Das Baugesetz verbietet das Errichten von Bauten im sogenannten Außenbereich grundsätzlich, es sei denn, sie sind privilegiert, etwa wenn sie der Landwirtschaft dienen.

Der Kläger argumentierte, das Camp sei für den Protest der Umweltaktivisten unverzichtbar, berief sich auf die Grundrechte der Meinungs- und Versammlungsfreiheit und klagte gegen die Ordnungsverfügung. Das Verwaltungsgericht Aachen bestätigte das Handeln der Kreisverwaltung Düren mit Urteil vom 21. Mai 2015, gegen das der Kläger in Berufung ging. So soll der Rechtsstreit nun am kommenden Mittwoch vom Oberverwaltungsgericht Münster entschieden werden.

In dieser Woche hat der Prozessbevollmächtigte des Grundstückseigentümers der Kreisverwaltung gegenüber jedoch dezidiert und glaubhaft dargelegt, dass die 19 von der Ordnungsverfügung erfassten baulichen Anlagen samt und sonders nicht mehr vorhanden sind. "Damit hat die Ordnungsverfügung ihren Zweck also in vollem Umfang erreicht. Der anberaumte Gerichtstermin in Münster ist somit entbehrlich und kann aufgehoben werden. Darüber hat die Kreisverwaltung das Gericht bereits informiert. Ob gegen die in jüngerer Zeit auf dem Grundstück errichteten und somit von der Ordnungsverfügung nicht erfassten baulichen Anlagen in gleicher Weise vorzugehen ist, bedarf der sorgfältigen Überprüfung", stellt Rita Schrewentigges, Leiterin des Amtes für Recht, Bauordnung und Wohnungswesen, fest.

Nov 24

Cappella Villa Duria lädt ein zur „Barockmusik im Kerzenschein“

Am Sonntag, dem 27.November 2016 wird die kleine gotische Pfarrkirche St. Mariä Heimsuchung in Frauwüllesheim wieder adventlich mit Kerzen erleuchtet:

„Barockmusik im Kerzenschein“ !

Der Cembalist und Organist Stefan Palm, der Geiger Skerdjano Keraj, langjähriger Konzertmeister es Aachener Sinfonieorchesters und Matthias Purrer, Solocellist der Cappella Villa Duria werden ein facettenreiches Programm mit Werken verschiedener Barockkomponisten von Bach bis Vivaldi in unterschiedlichen Besetzungen gestalten.

Unterstützt werden die drei Solisten von Marius Ebbertz am Continuocello.

Runden Sie den ersten Advent mit dem Besuch dieses stimmungsvollen Konzerts ab.

Karten zu € 18,- (ermäßigt 9,- ) sind im neuen i-Punkt am Markt sowie an der Abendkasse erhältlich.

Nov 19

Kein Grund zur Freude – Entscheidung zum Kunstrasenplatz für den TUS 08 Langerwehe im Rat vertagt

Nov 15

Vorsicht vor den Geschenken – Ortungstechnik ist verbaut und aktiviert

Nov 04

Ihre NRW-Tournews vom 2. November 2016

s.gif
s.gifs.gifNewss.gif
s.gifs.gifs.gif
s.gifs.gifNeues Preismodell für Dortmunder Museen: Ein Jahr für fünf Euros.gifs.gif
s.gifs.gifs.gif
s.gifs.gifNeues Preismodell für Dortmunder Museen: Ein Jahr für fünf Euros.gifAb Januar 2017 gilt für die Dauerausstellungen der städtischen Museen: Einmal bezahlen, das ganze Jahr besuchen.

News lesen

Bildrechte: © Hannes Woidlich, Dortmund

s.gifs.gif
s.gifs.gifs.gif
s.gif
s.gifs.gifNewss.gif
s.gifs.gifs.gif
s.gifs.gifKlimaschutz-Fahrradrouten für NRW geplants.gifs.gif
s.gifs.gifs.gif
s.gifs.gifKlimaschutz-Fahrradrouten für NRW geplants.gifNeue Themenradrouten sollen ab Mitte 2017 vorbildliche Klimaschutz-Projekte in verschiedenen Regionen des Landes verbinden und so erfahrbar machen.

News lesen

Bildrechte: © Tourismus NRW e.V.

s.gifs.gif
s.gifs.gifs.gif
s.gif
s.gifs.gifNewss.gif
s.gifs.gifs.gif
s.gifs.gifNeuaufgestellt: Meilensteine der Kunstgeschichte im Lehmbruck Museums.gifs.gif
s.gifs.gifs.gif
s.gifs.gifNeuaufgestellt: Meilensteine der Kunstgeschichte im Lehmbruck Museums.gifRaumgreifende Werke von Andy Warhol, Christo und Joseph Beuys bilden ab 3. Dezember Teile der Neupräsentation in Duisburg.

News lesen

Bildrechte: © Djan Saric

s.gifs.gif
s.gifs.gifs.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif
s.gif

Nov 04

Erleben Sie den Wintertraum für nur 32 € – bis max. 06.11. Frühb ucher-Ticket sichern!

Sichern Sie sich Ihre Früchbucher-Tickets für den Wintertraum – begrenztes Kontingent! Jetzt buchen!
Wird diese Mail nicht korrekt angezeigt? Dann klicken Sie hier.

d.gif?q000erhy0b7bzw00h0000i6q000000000mzhs3ui387

LogoHeaderStörer
HeaderHeader
shadow_header_left.png
Der Countdown läuft: Am 19.11. beginnt der Wintertraum – und in den nächsten maximal
fünf Tagen können Sie dafür Tickets zum Frühbucherpreis von 32 € statt 39,50 € erwerben! Schnell zuschlagen: Das Angebot gilt bis längstens 06.11.2016 und nur so lange der Vorrat reicht!
Button
button_facebook.png
Teilen
Header
container_shadow_left.png
Teaser L
Teaser R
container_shadow_right.png
Wintertraumtickets für 32 € –
nur bis maximal 06.11. buchbar!

Genießen Sie einen wunderbaren Tag voller Spaß und Action in unseren verwunschenen Winterwelten und sparen Sie mit unserem Frühbucherrabatt: Schnellentschlossene können den Zauber des Wintertraums für nur 32 € erleben! Buchen Sie Ihre Tickets bis max. 06.11. – das Kontigent ist begrenzt!

Button
button_facebook.png
Teilen
Body
Newsletter abbestellen
E-Mail-Adresse ändern
Kontakt
icon_facebook.png
icon_twitter.png
icon_youtube.png
Phantasialand
Schmidt-Löffelhardt GmbH & Co. KG
Berggeiststraße 31 – 41
D – 50321 Brühl

Tel.: +49 (0)1806 366-200*
Fax: +49 (0)2232 36-236
E-Mail: info

*20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz.
Mobilfunkhöchstpreis 60 ct/Anruf.

Persönlich haftende Gesellschafterin:
Phantasialand Verwaltungs GmbH

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Robert G. Löffelhardt

Handelsregister: AG Köln Nr. HRA 18 706
USt-IdNr.: DE 17 47 19 149

© 2015 Phantasialand

Nov 04

WG: Erleben Sie den Wintertraum für nur 32 € – bis max. 06.11. F rühbucher-Ticket sichern!

Sichern Sie sich Ihre Früchbucher-Tickets für den Wintertraum – begrenztes Kontingent! Jetzt buchen!
Wird diese Mail nicht korrekt angezeigt? Dann klicken Sie hier.

d.gif?q000erhy0b7bzw00h0000i6q000000000mzhs3ui387

LogoHeaderStörer
HeaderHeader
shadow_header_left.png
Der Countdown läuft: Am 19.11. beginnt der Wintertraum – und in den nächsten maximal
fünf Tagen können Sie dafür Tickets zum Frühbucherpreis von 32 € statt 39,50 € erwerben! Schnell zuschlagen: Das Angebot gilt bis längstens 06.11.2016 und nur so lange der Vorrat reicht!
Button
button_facebook.png
Teilen
Header
container_shadow_left.png
Teaser L
Teaser R
container_shadow_right.png
Wintertraumtickets für 32 € –
nur bis maximal 06.11. buchbar!

Genießen Sie einen wunderbaren Tag voller Spaß und Action in unseren verwunschenen Winterwelten und sparen Sie mit unserem Frühbucherrabatt: Schnellentschlossene können den Zauber des Wintertraums für nur 32 € erleben! Buchen Sie Ihre Tickets bis max. 06.11. – das Kontigent ist begrenzt!

Button
button_facebook.png
Teilen
Body
Newsletter abbestellen
E-Mail-Adresse ändern
Kontakt
icon_facebook.png
icon_twitter.png
icon_youtube.png
Phantasialand
Schmidt-Löffelhardt GmbH & Co. KG
Berggeiststraße 31 – 41
D – 50321 Brühl

Tel.: +49 (0)1806 366-200*
Fax: +49 (0)2232 36-236
E-Mail: info

*20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz.
Mobilfunkhöchstpreis 60 ct/Anruf.

Persönlich haftende Gesellschafterin:
Phantasialand Verwaltungs GmbH

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Robert G. Löffelhardt

Handelsregister: AG Köln Nr. HRA 18 706
USt-IdNr.: DE 17 47 19 149

© 2015 Phantasialand

Nov 04

Weihnachtskonzert Bruce Kapusta • Meine Advent und Weihnacht köl sch klassisch 2016

06.12.2016 • Düren-Arnoldsweiler

Schöne Lieder, warme Worte,

tiefe Sehnsucht, stille Orte.

Gedanken, die voll Liebe klingen,

Weihnachten möcht´ ich nur mit Dir verbringen.

Was gibt es Schöneres als bunte Plätzchen, frischen Tannenduft, leuchtende Kinderaugen sowie Zeit und Muße für Freunde und Familie. Dazu wunderschöne Geschichten und bekannte Melodien, die tief das Herz berühren. „Diesen besonderen Zauber möchte ich festhalten und Ihnen einen unvergesslichen Konzertabend in einer fantastischen Atmosphäre bereiten.“, schwärmt der Star-Trompeter

Freuen Sie sich auf die traditionellen Konzerte zum Jahresende von Bruce Kapusta. Lehnen Sie sich zurück, gönnen Sie sich die Begeisterung an seiner Musik, mit der er Sie am Dienstag, 6.12.2016 um 19.30 Uhr in der St. Arnold Kirche in Düren-Arnoldsweiler auf den Advent und das Weihnachtsfest einstimmen möchte. Präsentiert wird das Konzert von der St. Arnoldus Schützenbruderschaft.

Mit deutschen und internationalen Advent- und Weihnachtsliedern sowie besinnlichen und fröhlichen, kölschen Geschichten rund um das Fest möchte der Musiker und Entertainer Sie zu einem stimmungsvollen Konzerterlebnis einladen. Er wird von Chizuko Takahashi mit der Violine sowie Elfi Steickmann, die bekannte und beliebte Autorin aus Köln, begleitet. Genießen Sie vor dem Konzert einen Glühwein und Punsch in der Original Bruce-Kapusta-Weihnachtstasse, die ein schönes Andenken an einen herrlichen Konzertabend sein wird.

Die diesjährige Konzertreihe steht für den Künstler unter einem ganz besonderen Stern. Da er selbst Familienvater ist, liegt ihm das Wohl der Kinder besonders am Herzen. Jedoch gibt es in unserer Region immer noch zu viele Kinder, die unterhalb der Armutsgrenze leben müssen. „Das darf nicht sein.“, erklärt der Musiker „Gemeinsam mit meinen Gästen möchte ich dafür sorgen, dass es möglichst vielen Kindern besser geht.“ Mit dem Besuch des Konzertes kann jeder Gast dazu beitragen, ein wenig Zuversicht und Hoffnung auf eine bessere Zukunft in das Leben der Kinder in der Region zu bringen. Die gespendeten Gelder fließen in verschiedene Projekte der Malteser vor Ort.

Ob in der beeindruckenden Kulisse der großen Friedenskirche in Krefeld, im ehrwürdigen Kloster der Steyler Missionare in St. Augustin oder beim Benefizkonzert in der historischen St. Agnes-Kirche in Köln – die Trompete wird mit ihrem einmaligen und feierlichen Klang viele, festlich beleuchtete Kirchen und Säle füllen.

Überraschen Sie Ihre Familie und Freunde, laden Sie sie ein und freuen Sie sich auf einen gemeinsamen, festlichen und stimmungsvollen Abend mit Fröhlichkeit und viel Gefühl.

Dienstag, 06.12.2016 Düren-Arnoldsweiler

Präsentiert von: St. Arnoldus Schützenbruderschaft

St. Arnold, Rather Straße, Düren

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Vorverkauf: 17,00 € Abendkasse: 19,00 €

Karten erhältlich bei:

Super Sonntag, Kaiserplatz 12-14, Düren, Tel.: 02421 / 555910

Firma Kauflust, Arnoldusstraße 32, Düren

Juwelier de la Haye, Markt 18, Düren, Tel.: 02421/16393

St. Arnoldus Schützenbruderschaft, Alexander Koll, Bürgewaldstraße 44, Düren, Tel.: 02421 / 307894

Köln Ticket: 0221 / 8201, www.koelnticket.dewww.bruce-kapusta.de

Nov 04

WG: Kehrtwende beim Milchpreis

Logo Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalenstage-teaser.png

Kehrtwende beim Milchpreis

Kehrtwende beim Milchpreis

244482A_uebersicht.jpgALDI Nord und Süd haben die Preise für fettarme Milch und frische Vollmilch kräftig angehoben. Meist ziehen die anderen Anbieter rasch nach. Wir informieren über Erzeugung, Angebot, Preise, Qualität.

red-arrow-right.png Weiterlesen

Zuletzt erschienen

Kfz-Versicherung: Mehrere hundert Euro sparen

224985A_uebersicht.jpgWer im Herbst neben den Reifen auch den Versicherer wechseln will, tut gut daran, sich zuvor eingehend zu informieren.

red-arrow-right.png Weiterlesen

Spendensammler: Woran man wahre Wohltäter erkennt

Nach wie vor klingeln Sammler an der Haustür, aber auch in sozialen Medien wird vermehrt zu Spenden aufgerufen.

red-arrow-right.png Weiterlesen

Lebensmittel-Lügen

Wie die Food-Branche trickst und tarnt

Cover Ratgeber

Die Lebensmittelindustrie täuscht und trickst mit irreführenden Produktangaben. Tagtäglich werden Verbraucher mit industriell erzeugter Billig-Ware hinters Licht geführt – hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Etikettenschwindel der Lebensmittel-Industrie.

red-arrow-right.png Weiterlesen

Was bedeuten die E-Nummern?

Lebensmittel-Zusatzstoffliste

Cover Ratgeber

E-Nummern sind Bezeichnungen für Zusatzstoffe, die in allen Ländern der Europäischen Union gelten. In dieser Liste werden alle Stoffe bewertet, die europaweit zugelassen sind. Ob diese Zusatzstoffe als unbedenklich gelten oder vom Verzehr abzuraten ist, erfahren Sie hier.

red-arrow-right.png Weiterlesen

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.
vertreten durch den Vorstand Wolfgang Schuldzinski
Mintropstraße 27
40215 Düsseldorf

Tel: 0211 38 09 0
Fax: 0211 38 09 216
E-Mail: kontakt
Internet: https://www.verbraucherzentrale.nrw

Nov 02

DONIE BAND U30 – Das Jahresabschlusskonzert

Zum letzten Mal wird die DONIE BAND ihr Jahreskonzert als "Zwanziger" präsentieren. Freut Euch auf einen bunten Querschnitt durch Jazz-Epochen und -Stilrichtungen.
Samstag 19:30 – 22:15

Karte anzeigen

Max Ernst Museum Brühl des LVR

Unsere Stargäste am Abend:
→ Jazz-Sängerin Heike Kraske
→ WDR-Bigband Alt-Saxophonistin Karolina Strassmayer

AK: € 18/12
VVK: brühl-info, Uhlstraße 1, Tel. 02232 79-345
Schriftliche Bestellung: tickets

Older posts «

Fetch more items

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Top